• Cloud Infrastructure
  • Security Services
  • Collaboration & Apps
  • Reselling
  • Über uns

Nico ist seit Sommer 2021 Auszubildender im technischen Kundensupport. Wir haben mal nachgehakt, was genau sein Aufgabengebiet ist und wie es überhaupt dazu kam. 

Inhalts­ver­zeichnis

Wer bist du denn und was machst du bei dogado?

Hi! Mein Name ist Nico und ich übe zurzeit eine Ausbildung zum Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (Puh, ist das lang…) im technischen Kundensupport aus – Genauer gesagt im First Level Support Team 😉

Im First Level Support bin ich mit meinen Team-Kolleg:innen der erste Ansprechpartner jeglicher Anliegen rund um das Thema Technik: Egal, ob es eine allgemeine Anfrage über unsere Produkte oder eine doch eher spezifische Frage über eine Server-Einstellung im Kunden-Backend ist.

Wir sind somit auch Experten darin, Anliegen und Probleme best- und schnellstmöglich zu lösen! 😊

Gerne übernehme ich im Team auch spannende Spezialaufgaben, wie zum Beispiel den Umzug von mehreren, großen Mail-Konten auf ein neues System und dessen Einrichtung.

Größtenteils bin ich aber natürlich in unserem internen Helpdesk-Ticket- und Agent-Call-System aktiv, wo ich die schriftlichen, wie auch die telefonischen Anliegen der Kunden bearbeite! Es ist also nicht selten, dass man mich dort antrifft. 😉

Wie hast du zu dogado gefunden?

Nach der Recherche in einigen Azubi-Portalen bin ich zufälligerweise auf die Stellenanzeige für eine Ausbildung bei dogado/alfahosting gestoßen.

Da mich dieser Ausbildungsberuf brennend interessierte, habe ich nicht gezögert und auch sofort mein Anschreiben versendet. Durch die superschnelle und einfache Kontaktaufnahme des HR-Teams und die zahlreichen, coolen Gespräche, war mir und auch dem Team klar, dass ich dort rein passe 😊

Nun bin ich schon seit über einem Jahr aktiv im Team dabei! Wie doch die Zeit vergeht..!

Wie sieht deine Freizeit aus?

Hauptsächlich besteht meine Freizeit daraus, nach der Arbeit meine 2 Katzen zu bespaßen 😅 Die rauben mir manchmal den letzten Nerv!

Seit einigen Monaten bin ich auch wieder sportlich aktiv, wodurch ich, je nach Schicht, auch gerne vor oder nach der Arbeit ins Fitnessstudio flitze 💪

Ansonsten treffe ich mich auch gerne mit den Kolleg:innen aus dem Team auf einen entspannten Abend zum Essen, wenn es sich ergibt!

Was schätzt du am Unternehmen?

Ganz klar: die Leute.

Die Art, wie wir kollegial in diesem Unternehmen zueinander sind, grenzt eigentlich schon an eine Familie, welche man ein gesamtes Leben lang bereits kennt.

So eine entspannte und coole Atmosphäre findet man, außer bei seiner eigenen Familie, nirgends anders.

Deine Tätigkeit in drei Worten

Kompetenz – Freundlichkeit – Persönlichkeit

Team Homeoffice oder Office?

100% Office! Ich finde es einfach schöner, die Kolleg:innen um sich zu haben und aus seiner eigenen Höhle rauszukommen 😉

Dazu kommt aber auch, dass Katzen Homeoffice-Equipment wohl eher als Spielzeug erkennen 😅

Team Obstkorb oder Team Kuchen?

Team Obstkorb! Mehr Kuchen für die anderen

Bewertung des Beitrages: Ø4,0

Danke für deine Bewertung

Der Beitrag hat dir gefallen? Teile ihn doch mit deinen Freunden & Arbeits­kol­legen

Facebook Twitter LinkedIn WhatsApp